Leistungen / Service

Um den gesetzlichen Verpflichtungen der Trinkwasseruntersuchung auf Legionellen einfach nachzukommen, biete ich Ihnen als zertifiziertes Unternehmen für Trinkwasseruntersuchungen folgende Leistungen als Komplettservice, oder Punkt 1, 2 und 3 als Einzelleistungen an.

 

1. Prüfung Ihrer Immobilie, ob Sie unter die gesetzliche   Verpflichtung fallen

  • Hat die Warmwasserversorgungsanlage mehr als 400 Liter Speichervolumen oder
  • sind zwischen dem Trinkwassererwärmer und der am weitesten entfernten Wasserentnahmestelle mehr als 3 Liter Wasservolumen in den Rohrleitungen

2. Durchführung der Wasserprobeentnahme

  • Durchführung der Probeentnahme nach Terminabsprache
  • Dokumentation der Entnahmepunkte

 

Wichtige Voraussetzungen für die Wasserprobeentnahme sind:

Bei der Probeentnahme muss eine von Ihnen beauftragte ortskundige Person vor Ort sein, und die Entnahmepunkte an der Warmwasseraufbereitungsanlage sowie an der am weitesten entfernten Entnahmestelle - in der Regel Wohnung - müssen zugänglich sein.

 

Die Anzahl der Steigleitungen muss dokumentiert oder gut ersichtlich sein.

 

Am Vorlauf und Rücklauf muss jeweils ein geeigneter Probeentnahmehahn vorhanden sein. Der Entleerungshahn am Warmwasserspeicher ist für die Probeentnahme nicht zulässig.

  

3. Untersuchung der Probeentnahme durch ein akkreditiertes Labor

  • Weiterleitung der Wasserproben an ein akkreditiertes Labor

4. Information an die betroffenen Verbrauch (Informationspflicht)

  • Dokumentation des Laborergebnisses und Information an die betroffenen Verbraucher (Mieter)

  • Falls Sie die Meldung selbst vornehmen möchten, erhalten Sie die Laborergebnisse umgehend direkt von mir

5. Erinnerung an den nächsten Untersuchungstermin

  • Sie werden von mir zuverlässig an die nächste Untersuchung erinnert. Des weiteren bin ich bemüht, die Untersuchungsintervalle auf Basis der gesetzlichen Vorgaben so gering wie möglich zu halten.